So

05

Mai

2013

Bloomiger schlafen! - Hotel Bloom Brüssel

Nach 9-tägiger Tour durch Flandern, über 400 km in den Beinen und voller Landesinfos im Kopf gönnen wir uns einen richtig schönen Reiseabschluss in Brüssel. Ein "Treatment", sozusagen, in Form eines Hotels, das uns fast in Versuchung führt, einfach den ganzen Tag im Zimmer - besser gesagt Loft - abzuhängen: das Bloom.
Wir fühlen uns pudelwohl in dem erfrischenden Mix aus Coolness und Retro, und das, worauf es uns ankommt, nämlich Schlafen, Ausruhen, Essen, Freundlichkeit und Lage finden wir ziemlich klasse erfüllt.

0 Kommentare

So

28

Apr

2013

Das L'Apostrophe in De Haan

Unser Aufenthalt im L'Apostrophe rundete unser Erlebnis in De Haan auf wunderbare Weise ab, denn es "verlängert" das optisch harmonische Bild, das durch einen Spaziergang in De Haan herauf beschworen wird perfekt bis ins Hotel hinein; bis zu dem Moment, an dem man nachts die Äuglein schliesst und ab der Sekunde, in der man diese wieder öffnet. Alles, aber auch alles ist im L'Apostrophe liebevoll und formvollendet arrangiert. Das absolute Highlight ist aber das angerichtete Frühstück, das die ohnehin hoch liegende Messlatte für guten und geschmackvollen Käse noch ein bisschen höher legt. Gleiches gilt für alle anderen Frühstückszutaten. Wir freuen uns drauf, irgendwann wieder einmal hier zu nächtigen.

0 Kommentare

Fr

26

Apr

2013

Für Hotelliebhaber - "Die Swaene" in Brügge

Manchmal rundet das erlebte Ambiente in einem Hotel erst das Erlebnis, z.B. eine Städtereise ab. Zumindest ist es das, was wir fühlen, seit wir im "Die Swaene" einchecken durften und auch einen kurzen Rundgang durch Brügge gemacht haben:
die Stadt ist ein einziges, historisches und mittelalterliches Outdoor-Museum. Kein Wunder, dass Kulturfreunde hier in völliger Andacht versinken.
Gleiches passiert praktisch, wenn man die Hotelräume betritt: es ist wie das Outdoor-Museum, nur halt von Innen ;-). Und weil "Die Swaene" auch ein "fietsenfreundliches" Hotel ist (kurzer Exkurs: "fiesen" heißt Fahrrad (fahren)) sei es auch Radlern ans Herz gelegt - schaut Euch nur einmal den Spa Bereich an und jede 100 km Strecke verliert sofort ihren Schrecken…

For Hotellovers - "Die Swaene" in Bruges
Sometimes, the ambiance of a hotel plays a crucial part in the experience of a city(-trip). In case of Bruges this seems as true as nowhere else on earth. The whole city is a historic outdoor museum featuring the medieval age. And the "Die Swaene" offers you a similar view from the insight. Moreover, the hotel is "fietsenfriendly" ("fietsen" means cycling), so you`ll probably love the incredible Spa after a 100 k cycling trip…

0 Kommentare

Hier klicken und die Seite sharen: